Gothic Festivals 2019

Hinweise

Dies sind reine Party-Empfehlungen. Andersartig ist in keiner Weise mit den Veranstaltern geschäftlich verbunden, wir verkaufen keine Tickets für diese Events - und nein, es gibt keinen Andersartig-Verkaufsstand auf diesen Festivals! Alle Angaben beruhen auf den öffentlich zugänglichen Informationen der jeweiligen Veranstalter und erscheinen hier ohne jegliche Gewähr auf Richtigkeit, Aktualität und Vollständigkeit.

Veranstaltest oder kennst Du ein herausragendes schwarzes Event mit überregionaler Bedeutung, das hier vertreten sein sollte? Sende uns eine Email, und wir nehmen es gern hier auf!

18.-19.10.2019
Autumn Moon Festival Hameln (D)

Autumn Moon Festival Hameln 2019Wenn der Herbstmond leuchtet, lockt die Flöte des Rattenfängers die Festivalfans nach Hameln zum Indoor-Festival "Autumn Moon". Vor kühlen Temperaturen und Herbststürmen geschützt kann man dort in der Rattenfängerhalle dem Konzertprogramm lauschen oder sich auf dem Mystic Hallowen Market dunkelkultureller Vielfalt hingeben. Mit dabei sind: Solitary Experiments, Das Ich, Snow White Blood, V2A, Merciful Nuns, Dark Side Eons, Burn, Microclocks, The Dark, QFT, Pink Turns Blue, Forgotten North, Nachtsucher u.a.
Tickets ab 78 €
http://www.autumn-moon.de

26.-27.10.2019
Gothic Meets Klassik Leipzig (D)

Gothic Meets Klassik LeipzigLängst ein fester Termin ist das herbstliche Aufeinandertreffen von Protagonisten der schwarzen Szene mit dem Sinfonieorchester des Gewandhauses Leipzig (schließlich eine der renommiertesten Klassik-Instituionen auf der Welt). Oftmals gehen diesem Konzert-Ereignis intensive Proben und neue Arrangements voraus und so mancher gestandener Künstler entdeckt ganz neue Faszetten seiner Musik oder macht gleich ein ganzes Epos daraus - wie zuletzt Joachim Witt. In diesem Jahr wird es u.a. Elektro-Ikone Anne Clark mit ihren Freunden sein, die ihre spezielle Lyrik in ein neues Klanggewand versetzen lassen wird. Außerdem dabei: Coppelius, die Krupps und Scarlet Dorn. Wie immer treten die Acts am Freitag im Haus Auensee mit einem Set in ihrem klassischen Soundgewand auf (teilweise mit anderer Setlist), während dann am Samstag die große Performance im ehrwürdigen Gewandhaus ansteht.
Tickets: FR ab 39 € - SA ab 67 €
https://haus-auensee-leipzig.de/gothic-meets-classik-2019

31.10./01.11.-02.11.2019
20 Jahre Pluswelt Festival Oberhausen + Berlin (D)

Während viele große Festivals inzwischen in den Händen global agierender Konzertveranstalter sind, sind es oft die kleinen Agenturen wie Pluswelt aus Hamburg, die die musikalische Landschaft abseits des Mainstreaming-Radios am Leben erhalten. Die Plusweltler nutzen die Gunst der Stunde und die Macht der Synergie und bespielen direkt zwei Club-Festivals: Bereits am 31.10. startet die Sause donnerstagsabends im Kulttempel Oberhausen (01.11. ist in NRW Feiertag). Hier sind an drei Abenden insgesamt 18 Bands am Start, u.a. Mesh, Girls Under Glass, Aesthetic Perfection, Mesh, Sono, De/Vision, Zeromancer, Beborn Beton, Icon Of Coil, Schattenmann u.a. Am kommenden Freitag und Samstag öffnen sich parallel im Berliner Columbia Theater die Tore für insgesamt 12 Bands.
Tickets: Oberhausen / 3 Tage ca. 79,95 € - Berlin / 2 Tage ca 58,50 € - Tagestickets jeweils erhältlich
https://www.pluswelt.com/festival

02.11.2019
E-Welt Leipzig (D)

E-Welt An Electronic Evening Leipzig E-Werk 2019Das Fabrikgelände der Werk 2 Kulturfabrik in Leipzig-Connewitz kennen viele noch als alte WGT-Location früherer Tage - regelmäßig gibt es dort auch heute noch Parties mit schwarzem Sound. Das diesjährige E-Welt-Festival der Poponauten lockt mit prall-gefülltem Live-Programm in die große Halle A: Mit Mesh (UK), Aesthetic Perfection (US), Iris (US), Culture Kultür (E), Halo Effect (I) und Future Lied To Us (D) gibt es fluffigen Future Pop und düstere Elektronik mit internationalem Flair.
Tickets: ab 48,30 €
https://www.werk-2.de/programm/2019-11-02_e-welt_an_electronic_evening

08.-09.11.2019
Schattenwelt-Festival Wien (AUT)

Schattenwelt-Festival WienWenn die Herbst-Nebel sich auf das Land und die Stadt legen, dann lockt die Schattenwelt, das alljährliche Festival der Gothic Community Austria e.V. In der Nähe des Wiener Flughafens, im "Multiversum" Schwechat steigt bereits zum 5. Mal Österreichs größtes Gothic & Dark Electro Festival für alle Freunde des EBM, aber auch Darkwave, Gothic Rock, Postpunk. Für 2019 bisher bestätigt: Blutengel, Agonoize, Omnimar, Massive Ego, Cold Storm, Oxic Inc. u.a.. Es gibt zwei DJ-Floors, eine Shopping Area, Absinth-Bar usw.
Festival-Tickets ab 60 € - Tagestickets erhältlich
https://www.schattenwelt.at/

25.-12.2019
Dark Storm Festival Chemitz 2019 (D)

Dark Storm Festival Chemitz 2019Alle Jahre wieder treffen sich die Untoten und alle, die die Weichnachts-Duselei nicht mehr ertragen können, in der Chemnitzer Stadthalle zum Dark Storm - und das 2019 schon zum 23. Mal! Auch wenn die Location - ähem - nun mal eben den Charme einer 70er-Jahre-Stadthalle hat, die genausogut in Wuppertal oder Koblenz stehen könnte, statt im ehemaligen Karl-Marx-Stadt (der Stadt der Moderne - sic!), so kann man dort zum Jahresausklang noch einmal herausragenden Live-Auftritten lauschen, den Spekulatiusbauch im Takte wiegen und an die Ereignisse des vergangenen Jahres denken. Zum Soundtrack spielen auf: And One, Peter Heppner, Diary Of Dreams, Solar Fake, [:SITD:], Das Ich, Tanzwut, Unzucht, Solitary Experiments, Ost+Front, Rabia Sorda und Massive Ego. Achtung: Beginn bereits um 16:15 Uhr!
Tickets gibt's für schlanke 44,75 € plus VVK!
https://www.darkstorm-festival.de/

Nach oben